FreshSurf Surfcamp in Vieux Boucau presented by first SURF

YOU CAN’T STOP THE WAVES BUT LEARN TO
SURF

www.surfenfrankreich.de-3Et voilà … Frankreich!

Frankreich– das Land der kilometerlangen Sandstrände, des klaren Wassers, relaxten Leuten und hervorragenden Bedingungen zum Wellenreiten/Surfen.Hier, zwischen Bordeaux und Biarritz befindet sich unser familiäres Surfcamp in schönem Ambiente, direkt hinter der Düne in Viex Boucau, nur 300m vom Atlantik entfernt.
Immer vom Duft der Pinien umgeben haben wir hier, auf dem sehr gepflegten Campingplatz „Les Sablères***“ ca. 1000m vom Ortskern entfernt, unsere Zelte aufgeschlagen.
Hier sind Surfer uns Partywillige gleichermaßen willkommen und werden eine unvergessliche Zeit erleben.

Das Klima

Zwischen Juni und August wirbt Vieux Boucau mit durchschnittlich ca. 9 bis 11 Stunden Sonnenschein

am Tag. Der Temperaturbereich liegt zwischen mild und heiß. Die Lufttemperatur liegt zwischen 23 und 30° am Tag, das Wasser zwischen 21 und 24° Celsius. Nachts kann es schon ab und zu mal bei sternklarem Himmel kühl werden, also bitte denkt an einen dickeren Pullover.

 

Vieux Boucau: Ort und Umgebung

Surfer und Wellenreiter finden in Vieux Boucau alles, was das Leben noch angenehmer macht. In einer unvergleichlichen Surfatmosphäre zwischen Pinienwäldern und Meer. Der typisch-französische Ort bietet euch neben einem genialen Skatepark, Einkaufsmöglichkeiten (der nächste größere Supermarkt ist wenige Gehminuten entfernt), stylishen Surf- und Souvenirshops, einem EC-Automaten, ein großartiges und „Party-lastiges Nachtleben“ in Bars, Bistros, Restaurants und Discotheken.

 

Vieux Boucau: Nightlife und Party

Zum Feiern laden jedoch nicht nur die kleinen Bars am 700m entfernten Zentralstrand ein, sondern auch die 1 km entfernte Strandmeile – mit ihren zahlreichen Bars ein. Ihr steht auf Live-Konzerte, kein Problem oder bevorzugt ihr einen Party-Trip nach San Sebastian?
Auch diesen bieten wir euch einmal in der Woche. Hier könnt ihr in der typisch-baskischen Stadt den Trouble genießen, Tapas essen und dann bis spät in die Nacht zusammen feiern.

 

 

 

 

„Es heißt die Franzosen verstehen es zu leben – dem können wir nur zustimmen – absolut richtig!

Vieux Boucau: Unterkunft im Surfcamp

Ein Surfcamp für Surfer, Wellenreiter und solcher die es gerne werden möchten oder einfach nur den „way of life“ des Surfens mögen. Genau solch ein Camp ist das FreshSurf Surfcamp presented by first SURF.  Hier könnt ihr die Leidenschaft entdecken, Wellen um die Welt zu folgen, die verschiedensten Persönlichkeiten und Charaktere zu treffen sowie immer neuen Menschen und Einflüssen zu begegnen und mit ihnen eine abwechslungsreiche, erholsame und inspirierende Zeit zu verleben. Unser Wellenreitcamp liegt auf dem öffentlichen Campingplatz Camping Les Sablères*** direkt hinter der Düne und nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Der Platz verfügt über sehr gepflegte Sanitärenanlagen, die mehrmals täglich gereinigt werden.

 

Vieux Boucau Surfcamp und Surroundings

Rund ums Jahr und vor allem in den Sommermonaten bieten die Surf Spots an der Atlantikküste geniale Bedingungen zum Wellenreiten und halten für jede Könnerstufe die entsprechenden Wellen bereit. Zum Surfspot sind es 400m einmal quer über die Düne und so könnt ihr in den 1- bis 2-Personenzelten dem Meeresrauschen lauschen. Geschult wird am Beachbreak von Vieux Boucau, immer auf der Suche nach den besten Bedingungen für das jeweilige Level. Für Anfänger ist der flach abfallende Sandstrand eine super Wahl. Fortgeschrittene kommen an den verschiedenen Peaks gleichermaßen auf ihre Kosten und können dort ihre Skills verbessern.

 

 

 

Wessen Glück nicht in Wind und Wellen liegt, der kann super am malerischen Strand oder in der kleinen Meerwasserlagune des Ortes in der Sonne liegen und sich im ruhigerem Gewässer abkühlen.

Wenn ihr mal vom relaxten Leben – neben dem Wellenreiten – eine kleine Auszeit braucht und auf mehr Action aus seid, so könnt ihr auf unserem eigenen Volleyballplatz, beim Beachvolleyball, sportlich vertreiben. Darüber hinaus bieten wir euch ein voll-ausgestattetes Chill-out Zelt mit großer DVD-Sammlung – Sing-Star, einer Bibliothek um die Reiselektüre aufzufrischen, Gesellschaftsspiele und weiteren Kleinigkeiten zum entspannen.

 

Vieux Boucau Verpflegung

vieux-boucau-surfcamp-verpflegung

Um für alle täglichen und nächtlichen Aktivitäten gestärkt zu sein und genug Energie fürs Wellenreiten zu haben, versorgen euch unsere Campköche mit einem reichhaltigen Frühstück mit vielen Köstlichkeiten und leckerem Abendessen mit einigen Überraschungen. Für euren Mittagssnack könnt ihr euch morgens ein Lunchpaket nach euren Wünschen zusammenstellen. Damit alles reibungslos abläuft, unterstützt ihr das Team abwechselnd ein Mal beim Küchendienst.

 

 

 

Vieux Boucau Surfkurs

Am Atlantik treffen sich viele Surfer aus der ganzen Welt um nach der perfekten Welle zu suchen. Genau auf diese Suche werden wir uns auch jeden Tag im Surfkurs begeben. In unserer vom DWV offiziell anerkannten Surfschule bieten wir den Surfkurs in zwei Varianten an, einmal für Beginner (Anfängerkurse) oder für Surfer mit Erfahrung (Beginner und Intermediate).
So können wir auf jeden Surf-Neuling oder Surf-Profi individuell eingehen und je nach seinem aktuellen Wissen und Können fördern. Die Surfkurse werden von ausschließlich lizensierten und sehr gut ausgebildeten Surflehrern geleitet. Diese sind alle Rettungsschwimmer, verfügen über jahrelange Erfahrung im Wellenreiten und Coachen. Ihnen zur Seite steht ein Surfassistent (ebenfalls Rettungsschwimmer), der unser Verhältnis von Surflehrern/-assistenten zu Schülern von 1:4 unterstützt und eine hohe Sicherheit am Strand gewährleisten kann.

 

Unsere Surfkurse, in Gruppen von maximal 8 Personen, finden auf Deutsch oder Englisch statt. Unser teilweise internationales Team von Surflehrern sorgt zusätzlich mit ihren Geschichten und Berichten vom Surfen aus aller Welt für eine unvergleichliche Atmosphäre und die richtigen Vibes beim Wellenreiten.

 

 

 

 

Vieux Boucau  Einsteigerkurs

Der Einsteigerkurs startet mit einer theoretischen Einheit, in der wir euch die Grundlagen von Wellen- und Wetterkunde sowie die Sicherheitsregeln näher erläutern und vermittel. Der theoretische Unterricht umfasst dabei 3 bis 4 Doppeleinheiten für alle Gäste, der praktische Block 5 Doppeleinheiten (eine Doppeleinheit sind 90 min.). Um euch ein umfangreiches Wissen zu vermitteln, so dass ihr am Ende des Einsteigerkurses guten Gewissens auch an anderen Surfspots für euch alleine surfen gehen könnt und um den Unterricht so lebendig wie möglich zu gestalten, halten wir für euch jeden Abend ein anderes Theoriethema parat.

 

 

 

Vieux Boucau Anreise

vieux-boucau-anreis-surfbus-shuttle

Seit nun schon 4 Jahren bieten wir euch komfortable Reisebusse, die aus über 24 verschiedenen Abfahrtsorten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz starten. Mit unseren modernen 3- oder 4-Sterne Bussen, die ausnahmslos mit Klimaanlage, Toilette, DVD-Player und selbstverständlich mit Schlafsesseln ausgestattet sind, vergeht die Anreise zum perfekten Surferlebnis fast wie im Flug. Selbstanreise ist auch möglich, es gibt jedoch nur begrenzte Parkmöglichkeiten vor dem Campingplatz.

Dies ist eine zusätzliche Leistung.

 

 

 

Leistungen Surfcamp Package:

–    An- und Abreise mit dem Surfexpress (Abfahrt in Deutschland/Schweiz freitags)
–    7 Übernachtungen auf dem 3*** Campingplatz
–    Unterkunft in Steilwandzelten, 1-2 Personen pro Zelt
–    Vollverpflegung (7 Tage, inkl. 7x Frühstück + 7x Lunchpaket und 7x Abendessen)
–    Surfkurs: 5x90 Min. (Anfänger und Intermediate) zuzüglich Theorie und Videocoaching für Intermediates
–    inklusive Material
–    max. 8 Teilnehmer pro Surflehrer
–    Lizenzierte Surflehrer / ISA und DWV anerkanntes Schulungskonzept
–    Beachvolleyball-, Fußball- und Basketballplatz
–    Video- und Aufenthaltszelt mit großer DVD Auswahl (Surf- und Kinofilme), Bowle- und     Gemeinschaftsabende
–  Surfmaterialnutzung fuer Intermediates außerhalb des Kurses gegen Aufpreis. Und unter Vorbehalt    (Einverstaendnis des Surflehrers)  Kein Materialverleih an Anfänger
– San Sebastian, Biarritz, Hossegor Ausflüge (gegen Aufpreis)

Im Buchungsprozess zubuchbar:
Surfkurs-Upgrade auf 20 Lerneinheiten: +100€ 1.Woche, 90€ 2.Woche
garantierte Einzelbelegung im Zelt: +40€
Achtung:
Bei Eigenanreise per Flugzeug, Bahn oder Pkw sind im Buchungsprozess 120€ abzuziehen.

Nicht in den Leistungen enthalten ist der Beitrag für Kurtaxe und Energiekosten. Er beträgt 10€ pro Woche und muss vor Ort gezahlt werden.

Sonderleistungen bzw. Preisminderungen

  • Surfcamp ohne Surfkurs abzüglich 110€
  • Surfkursverdoppelung: 100€
  • Materialmiete: 60€
  • Yoga ( 4 mal 90min): 70 €
  • Surfexpress zuzüglich 120€
  • Abfahrtszuschlag zwischen 0€ und 50€
  • Garantiertes 1-Personen-Zelt + 40€ pro Woche
  • Surfboardtransport (single) bis 2 m Länge + 30€
  • Surfboardtransport (double) bis 2 m Länge + 50€

Reiserücktrittsversicherung ab 19€ (Beitragsstaffelung je nach Höhe des Reisepreises)

Reise-Versicherung-StaffelungReiserücktrittsversicherung

Termine und Preisgestaltung


Bei der Buchung akzeptiert ihr die AGBs unseres Partners. Diese findet ihr hier

Surfcamp Vieux Boucau (18+)
5 (100%) 1 vote